Übertrittsregelungen Grundschule

Ablauf des Aufnahmeverfahrens 2019/20

24. Januar 2020 Zwischeninformation 4. Jahrgangsstufe
4. Mai 2020 Übertrittszeugnis 4. Jahrgangsstufe
11. Mai 2020
bis
15. Mai 2020


Anmeldung an der Realschule/ am Gymnasium:

Eignung für das Gymnasium:
2,33 (D, M, HSU)
Eignung für die Realschule:
2,66 (D, M, HSU)
Wird der Schnitt nicht erreicht, kann ein Probeunterricht an der Realschule bzw. am Gymnasium erfolgen.

Bitte folgende Unterlagen zur Anmeldung mitbringen:
Ggf. ausgedrucktes Online-Anmeldeformular (vgl. Homepage der aufnehmenden Schule)
Übertrittszeugnis im Original
Geburtsurkunde oder Familienstammbuch
Ggf. Sorgerechtsbeschluss
Ggf. Passfotos
Probeunterricht
19./20./22. Mai 2020

Dreitägiger Unterricht am Gymnasium / der Realschule in Deutsch und Mathematik. Aufnahme möglich bei mindestens Note 3 und Note 4.
Falls in Deutsch und Mathematik Note 4 => Aufnahme auf Antrag
Übertritt nach der 5. Klasse Mittelschule Siehe: https://www.vs-gars.de/uebertrittsregelungen/

Diese und weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus unter:
https://www.km.bayern.de/eltern/schularten/uebertritt-schulartwechsel.html